Sirup ist ein bewährtes Hausmittel, insbesondere bei Erkältungskrankheiten. Durch die Süße des Honigs oder Zuckers werden auch bittere Kräuter selbst für Kinder genießbar gemacht.

Man nehme einen halben Liter vorher zubereiteten Tees (siehe oben) und erhitzt diesen in einem Emailgefäß oder einer Kasserolle. 500g Honig oder Rohrzucker unter Umrühren hinzufügen, bis er sich vollständig aufgelöst hat. Nach dem Abkühlen wird der Sirup in dunkle Glasflaschen gefüllt, die mit einem Korken verschlossen werden sollen (keine Schraubverschlüsse, da bei einem eventuellen Gären die Flasche bersten kann).

Back Next